„Parmissi“ – Erzählungen, Handpuppenspiel für Kinder

„Parmissi“ – Erzählungen, Handpuppenspiel für Kinder

Der Handpuppenspieler Adalbert Heilig begeistert insbesondere die kleinen Gäste mit seinem Handpuppentheater.

+++++ der Beitrag wird hier auf einer einzigen Seite erscheinen +++++

„Parmissi“ – Erzählungen, Handpuppenspiel für Kinder

Das Miterleben einer Theateraufführung regt die Fantasie unserer
Kinder an. Der Handpuppenspieler Adalbert Heilig begeistert
insbesondere die kleinen Gäste mit seinem Handpuppentheater. Sein
Repertoire umfasst nicht nur die beliebten Märchenerzählungen der
Gebrüder Grimm, sondern auch aktuelle Märchen aus der
Zeichentrickserie „Peppa Wutz“, die speziell für das
Handpuppentheater inszeniert wurden – ein besonderes Event für alle
Familien mit Kleinkindern.

Veranstaltungsort:

„erlebt Forum“
Marie-Curie-Straße 3
76829 Landau

Eintritt:  6,00 €
Reservierung unter info@vdsr-rlp.de oder per Telefon unter 06341-85053.

 

jetzt teilen

Mehr Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung „Rassendiagnose: Zigeuner“
Ausstellungseröffnung „Rassendiagnose: Zigeuner“

Die Ausstellung zum Völkermord an den Sinti und Roma zeigt die Geschichte ihrer Verfolgung von der Ausgrenzung und Entrechtung der Minderheit im Deutschen Reich bis zu ihrer systematischen Vernichtung im besetzten Europa.

Dimensionen des Völkermordes an den Sinti und Roma
Dimensionen des Völkermordes an den Sinti und Roma

Überall auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz wurden ab 1933 Sinti und Roma aus dem beruflichen und gesellschaftlichen Leben ausgegrenzt, als „Fremdrasse“ erfasst sowie in Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt.